Table of Contents

    Natürliche Haarpflege: die 7 besten Conditioner und Naturkosmetik Shampoos ohne Schadstoffe

    Lass uns mal über etwas ganz Wichtiges reden: Unsere Haare! Wir alle wollen, dass sie glänzen und super aussehen, aber nicht um jeden Preis, oder? Also, hier kommt die gute Nachricht: Du kannst mit natürlicher Haarpflege sowohl deinen Haaren als auch dem Planeten etwas Gutes tun.

    Stell dir vor, du stehst im Badezimmer, bereit für die tägliche Beautyroutine. Aber halt! Bevor du zum alten Shampoo greifst, lass uns einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Viele herkömmliche Shampoos sind wie eine Chemieparty für deine Haare – und das ist nicht die Art von Party, die wir feiern wollen! Dieser Grundsatz erstreckt sich von der Wahl von Deodorants ohne Schadstoffe bis hin zur Verwendung von rein natürlicher Hautpflege, und natürlich betrifft er auch unsere Haarpflege. Immerhin geht es um die berühmte "Pflege von Kopf bis Fuß"!

    Naturkosmetik Shampoo ist nicht nur eine persönliche Entscheidung, sondern spielt auch eine Rolle im ganzheitlichen Wohlbefinden und in der ökologischen Verantwortung.

    Also, was ist die Lösung? Ganz einfach: Naturkosmetik! Stell dir vor, du verwöhnst deine Haare mit Produkten, die so rein sind, dass sie fast zum Essen gut wären (aber bitte nicht probieren!). Die meisten Bio Shampoos und Conditioner kommen ohne die üblichen Verdächtigen aus: Keine Silikon, Parabene und andere Umweltgifte, die unsere Gewässer und Grundwasser verschmutzen.

    In unseren alltäglichen Entscheidungen liegt die Kraft, einen wirklichen Unterschied zu bewirken - sowohl für unsere Gesundheit als auch für unseren Planeten. Selbst eine kleine Veränderung, wie der Umstieg auf Bio-Shampoo und Conditioner, kann einen erheblichen Beitrag leisten.

    In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du die besten schadstofffreien, umweltfreundlichen und natürlichen Haarpflegeprodukte für dich findest. Wir sprechen hier von echten Haar-Helden, die nicht nur für ein gutes Gewissen sorgen, sondern auch dafür, dass deine Haare so strahlen wie nie zuvor! Also, auf geht's, lass uns gemeinsam grüner werden – von Kopf bis Fuß!

    natürliche shampoos sind sanfter zu unseren haaren und kopfhaut

    Foto von Taisiia Stupak auf Unsplash

    Welches Shampoo hat keine Schadstoffe?

    In der Welt der Naturkosmetik verbreitet sich der Begriff "schadstofffrei" immer mehr. Aber was bedeutet er eigentlich wirklich?

    Obwohl alle Produkte, sei es Bio-Shampoos oder alltägliche Dinge wie Kokosöl und Backpulver, Chemikalien enthalten, macht die Art der Chemikalien den entscheidenden Unterschied. Schadstoffreie Shampoos und Conditioner werden mit dem Fokus auf Sicherheit und natürliche Inhaltsstoffe formuliert, während bekannte schädliche Chemikalien sorgfältig vermieden werden.

    Dazu gehört der Verzicht auf schädliche Stoffe wie Sulfate, Parabene, Phthalate und künstliche, synthetische Duftstoffe, die oft in herkömmlichen Haarpflegeprodukten zu finden sind.

    Beste naturkosmetik shampoos

    Was ist Naturkosmetik Shampoo?

    Bei Naturkosmetik-Shampoos dreht sich alles um Haarliebe ohne schlechtes Gewissen! Diese Haarpflegeprodukte sind nämlich nicht nur sanft zu deinem Haarschopf, sondern auch zur Mutter Natur. Sie verzichten auf schädliche Chemikalien, wie Parabene, Silikone und Sulfate, und heißen pflanzliche und biologische Inhaltsstoffe willkommen. Diese umweltfreundlichen Helden kommen oft in biologisch abbaubaren Formeln daher und setzen auf nachhaltige Verpackungen. Das Ergebnis? Ein frohes Haar und eine glückliche Kopfhaut mit einem guten Gefühl für die Umwelt!

    Schauen wir uns genauer an, was ein Shampoo wirklich unbedenklich macht. Hier präsentieren wir dir unsere persönlichen Favoriten unter den Shampoos und Conditionern, die sich für natürliche Schönheit einsetzen.

    Jetzt zur großen Frage: Welche Shampoos und Conditioner sind die Crème de la Crème der Naturkosmetik?

    Abseits der bekannten Drogeriemarken wie Weleda*, Lavera* oder Sante*, die durchwegs hervorragende Produkte anbieten und sich zu Recht einen Namen gemacht haben, gibt es in der Welt der Naturkosmetik noch eine Reihe von Geheimtipps und aufstrebenden Stars zu entdecken.

    Diese Marken bringen frischen Wind in deine Haarpflegeroutine und verbinden innovative Pflegeformeln mit einem nachhaltigen Engagement. Von kleinen, handwerklich orientierten Herstellern bis hin zu innovativen Start-ups, die mit natürlichen Inhaltsstoffen experimentieren – die Auswahl ist so vielfältig wie die Natur selbst.

    Also, welche sind nun die besten und gesündesten Shampoos und Conditioner?


    Die besten Naturkosmetik Shampoo Labels

    Innersense | Hier kaufen*

    100% PURE | Hier kaufen *

    Rahua | Hier kaufen*

    MÁDARA | Hier kaufen*

    Acure | Hier kaufen*

    I+M NATURKOSMETIK | Hier kaufen*

    Shea Moisture | Hier kaufen*


    Die besten Naturkosmetik Shampoos und Conditioner

    Innersense Organic Beauty Awakening Hairbath Shampoo *

    Preis: 29 Euro für ca 300 ml

    Gut geeignet für: Mittlere Haarstruktur, chemisch behandeltes und gefärbtes Haar.

    Dieses Shampoo überzeugt durch seine Fähigkeit, coloriertes Haar zu revitalisieren und die Lebendigkeit der Farbe zu bewahren, dank seiner reichhaltigen Mischung aus rohem Kokosnuss und Sheabutter. Es wird besonders für seine pflegenden Eigenschaften und die Fähigkeit geschätzt, die Struktur und das Volumen von mitteltexturiertem Haar zu verbessern, geschätzt.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Das Innersense Color Awakening Hairbath enthält eine Mischung aus sanften und pflegenden Inhaltsstoffen. Zu den Hauptbestandteilen gehören Cocamidopropyl Hydroxysultaine und Sodium Cocoyl Isethionate, hergestellt aus Kokosnuss, die eine schonende Reinigungswirkung bieten. Die Formel enthält außerdem Glycerin und Honig, die dem Haar Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit verleihen. Zertifizierte Bio-Öle wie Orangenschale, Zitronenschale und Eukalyptus sorgen für erfrischende Düfte. Darüber hinaus enthält das Shampoo Quinoa- und Reisproteine für Stärkung, Avocadoöl und Sheabutter für Pflege sowie Extrakte aus Gurke, Avocado und Mango für zusätzliche Nährstoffe. Diese Rezeptur unterstützt gesundes, lebendiges Haar und zeigt ein umweltbewusstes Engagement mit glutenfreien und tierversuchsfreien Produkten.

    Hier Innersense shoppen*

    haarpflege-produkte-innersense

    Bild @ Innersense


    100% PURE Kelp & Mint Volumen Shampoo*

    Preis: 36,45 Euro für ca. 474 ml

    Gute geeignet für: Für diejenigen, die nach Volumen und Frische suchen

    Das Kelp and Mint Volumen Bio Shampoo zeichnet sich durch seine belebenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften aus, es verleiht dem Haar sowohl Fülle als auch Glanz, und hat einen erfrischenden Minzduft.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Dieses natürliche Shampoo enthält Schlüsselzutaten wie Panthenol (Vitamin B5) für die Feuchtigkeitsspeicherung, Neem zur Behandlung von Hautproblemen und Vitamin E zum Schutz vor Schäden durch freie Radikale. Es enthält auch Minze zur Beruhigung der Haut und Kelp zur Anreicherung der Haare mit essentiellen Mineralien. Die vollständige Liste der Inhaltsstoffe umfasst Bio-Aloe-Blattsaft, Rosenhydrosol, pflanzliches Glycerin und verseiftes Kokosöl, unter anderem, was eine nährende und natürliche Formel gewährleistet.

    Hier 100% PURE shoppen*

    haarshampoo von 100% Pure

    Bild @ 100% Pure ganz ohne Schadstoffe


    Rahua Scalp Exfoliating Shampoo *

    Peis: 45 Euro for 275 ml

    Gut geeignet für: Fettiges Haar, trockene Kopfhaut und feines Haar.

    Das Rahua Scalp Exfoliating Natural Shampoo ist einzigartig durch seine zweifache Wirkung von Peeling und Pflege, unter Verwendung von Bio-Zutaten wie Sternanis und Mangozucker für eine gesunde Kopfhaut und Haare.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Das Shampoo enthält Rahua-Öl zur Stärkung der Haare, Sacha-Inchi-Öl, reich an Omega-3 und Antioxidantien, sowie Morete-Öl zum Schutz vor UV-Strahlen. Zudem sind Bio-Sternanis für antimikrobielle Eigenschaften, Bio-Maracuja zur pH-Balance und organische Mangosüße für Feuchtigkeit enthalten.

    Hier Rahua Shoppen*

    naturkosmetik shampoo rahua

    Bild @ Rahua


    MÁDARA Gloss And Vibrancy Shampoo *

    Preis: 14,85 € für 250 ml

    Gute geeignet für: Glänzendere Haare

    Mádara's Gloss and Vibrancy Shampoo überzeugt durch die Fähigkeit, den natürlichen Glanz und die Lebendigkeit der Haare zu verbessern. Dabei werden natürliche Extrakte wie Birke und Preiselbeere verwendet.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Dieses natürliche Shampoo enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie Rosenwasser (Rosa Damascena Flower Water), das Feuchtigkeit spendet und beruhigend wirkt. Birkenblattextrakt stärkt das Haar und verleiht ihm Glanz. Preiselbeerfruchtextrakt, reich an Antioxidantien, verbessert die Lebendigkeit der Haare. Sodium Coco Sulphate und Coco Glucoside, gewonnen aus Kokosnuss, reinigen sanft das Haar. Betain aus Zuckerrüben spendet Feuchtigkeit, während Glyceryl Oleate das Haar pflegt. Hydrolysiertes Weizenprotein stärkt und hydratisiert. Dieses Shampoo ist ideal, um auf natürliche Weise Glanz und Lebendigkeit ins Haar zu bringen.

    Hier MÁDARA shoppen*

    naturkosmetik shampoo-für-glänzendes-haar

    Bild @ Madara


    MÁDARA KIND Mild Shampoo*

    Preis: 15,75 € für ca. 250 ml

    Gut geeignet für: Die ganze Familie - ideal für empfindliche Kopfhaut und alle Haartypen.

    Mádara's Mild Shampoo ist bekannt für seine sanfte, aber dennoch wirkungsvolle Reinigungsformel, perfekt für empfindliche Kopfhaut und angereichert mit natürlichen Extrakten wie Leinsamen und Lindenblüte.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Dieses Shampoo enthält Aloe Barbadensis Blattsaft für beruhigende Feuchtigkeit, Rosenwasser (Rosa Damascena) für nährende Eigenschaften und Cocamidopropylbetain für sanfte Reinigung. Zusätzlich sind Leinsamenextrakt (Linum Usitatissimum Seed Extract) und Lindenblütenextrakt (Tilia Cordata Flower Extract) enthalten, die sanft und pflegend zu Kopfhaut und Haar sind. Glyceryl Oleat wirkt als natürlicher Conditioner, während der Extrakt der Meeresalge Furcellaria Lumbricalis einzigartige Pflegeeigenschaften für das Haar hinzufügt.

    Hier MÁDARA Shoppen *

    madara-shampoo-für-die-ganze familie

    Bild @ Madara


    Acure Juice Cleanse Supergreens & Adaptogens Shampoo *

    Preis: 18,99€ für ca. 236 ml

    Gut geeignet für: Sehr beanspruchtes Haar, das erfrischt und wiederbelebt werden muss.

    Acures Juice Cleanse Supergreens & Adaptogens Shampoo kombiniert adaptogene Kräuter wie Ashwagandha mit nährstoffreichen Supergreens wie Spirulina und Grünkohl, um eine einzigartige Mischung für strapaziertes Haar zu bieten.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Das Naturkosmetik Shampoo enthält eine Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen. Ashwagandha, bekannt für seine Anti-Stress-Eigenschaften, und Spirulina, eine nährstoffreiche Alge, arbeiten zusammen, um das Haar zu revitalisieren. Grünkohl, reich an Vitamin A und C, verleiht dem Haar neue Vitalität. Dieses natürliche Shampoo enthält auch Aloesaft, das Feuchtigkeit spendet und beruhigend wirkt, sowie verschiedene Pflanzenextrakte wie Spinatblattekstrakt und Kurkuma-Wurzel-Extrakt, die für zusätzliche Pflege sorgen. Diese natürlichen Inhaltsstoffe machen das Shampoo zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die ihre Haarpflegeroutine mit den Vorteilen von Supergreens und Adaptogenen bereichern möchten.

    Hier Acure Shoppen *

    naturkosmetik shampoo von Acure

    Bild @ Acure


    Shea Moisture Curl & Shine Shampoo*

    Preis: $9.99 für ca. 384 ml

    Gut geeignet für: Perfekt für alle mit dickem, lockigem Haar, die ihre Locken besser definieren und ihnen mehr Glanz verleihen möchten.

    Das SheaMoisture's Shampoo zeichnet sich durch seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften aus. Es enthält Sheabutter und Kokosöl, die dem Haar Feuchtigkeit spenden, sowie Hibiskusblütenextrakt, der die Elastizität verbessert.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Das Shampoo enthält Sheabutter für intensive Feuchtigkeitspflege, Neemöl zur Regenerierung und für Glanz sowie Kokosöl für Feuchtigkeit und Schutz. Hibiskusblütenextrakt verbessert die Elastizität während Aloe Vera beruhigende Eigenschaften hat. Die reduzierte Anzahl der Inhaltsstoffe in der Formel konzentriert sich auf die gezielten Pflegeeigenschaften für lockiges Haar.

    Hier Shea Moisture shoppen*

    naturkosmetik shampoo Shea Moisture

    Bild @ Shea Moisture


    I + M Hair Care Zitrone Glanz Shampoo *

    Preis: 29,61 € für 1000 ml

    Gut geeignet für: milde Haarpflege, normales Haar

    Das i+m Hair Care Zitrone Glanz Shampoo ist eine erfrischende Wahl für normales Haar, die nicht nur durch ihren zarten Zitronenduft besticht, sondern auch für einen schimmernden Glanz sorgt. Dieses Shampoo ist eine Pflegeerfahrung, die sowohl das Haar als auch die Kopfhaut verwöhnt.

    Analyse der Inhaltsstoffe:

    Das Bio Shampoo enthält eine Kombination aus Bio-Kamillenextrakt, Zitronenextrakt und kaltgepresstem Olivenöl. Diese Inhaltsstoffe bieten nicht nur Schutz, sondern auch Nährstoffe, die das Haar von der Wurzel bis in die Spitzen revitalisieren. Die Hauptbestandteile umfassen: Zitrone: Spendet Feuchtigkeit und gleicht den pH-Wert aus; Kamille: Beruhigt die Kopfhaut und lässt das Haar strahlen; Aloe Vera: Stärkt die natürliche Hautbarriere und spendet Feuchtigkeit.

    Hier I + M shoppen*

    I+M-naturkosmetik-shampoo-für-normales-haar


    Wie erkennt man, ob ein Shampoo Schadstoffe enthält?

    Etikettenlesen kann sich manchmal anfühlen wie eine Schnitzeljagd in einem Labyrinth voller chemischer Bezeichnungen. Aber keine Sorge, wir nehmen dich an die Hand und führen durch den Dschungel der Inhaltsstoffe.

    Worauf solltest du achten?

    Die Wahl des richtigen Naturkosmetik Shampoos kann überwältigend sein, aber hier sind ein paar Tipps, die dir helfen:

    1. Die Liste der Inhaltsstoffe : Auch bekannt als das "Kleingedruckte". Hier verbergen sich oft die Geheimnisse eines Produktes. Inhaltsstoffe sind in der Regel in abnehmender Reihenfolge ihrer Konzentration aufgelistet. Das bedeutet, dass die ersten paar Stoffe die Hauptbestandteile sind. Achte auf Red Flags wie Sulfate (z.B. Natriumlaurylsulfat und Natriumlaurethsulfat), Parabene, Phthalate und synthetische Duftstoffe. Dies sind giftige Substanzen, die häufig in Haarpflegeprodukten enthalten sind. Dazu mehr unten im Text.

    2. Zertifizierungen: Gütesiegel wie Cosmos, BDIH, NaTrue oder Ecocert können dir helfen, schnell umweltfreundliche und gesundheitlich unbedenkliche Produkte zu erkennen.

    3. Markentransparenz: Manchmal ist es hilfreich, etwas über die Philosophie und die Praktiken der Marke zu wissen. Nachhaltige und ethische Marken legen oft großen Wert auf Transparenz.

    4. Bewertungen und Empfehlungen: Schau dir Bewertungen an und höre auf Empfehlungen von Freunden oder vertrauenswürdigen Quellen.

    5. Persönliche Erfahrung: Letztendlich ist es wichtig, wie sich das Shampoo auf deinem Haar anfühlt. Nicht jedes Produkt funktioniert für jeden Haartyp gleich gut.

    6. Recherche: Nutze Ressourcen wie die Datenbank CodeCheck oder ToxFox, die die Schädlichkeit von Hautpflegeprodukten bewertet.

    7. Reizungen und Allergien: Achte darauf, wie deine Kopfhaut und Haut reagieren. Häufige Reizungen oder allergische Reaktionen können ein Zeichen für aggressive Chemikalien in deinem Shampoo sein.

    natur-shampoo-bars

    Denk daran, dass ein Produkt ohne starken Duft oder üppigen Schaum nicht unbedingt schadstofffrei ist. Obwohl dies oft auf synthetische Zusätze zurückzuführen ist, ist es dennoch wichtig, gründlich zu recherchieren.

    Wie wähle ich ein Naturkosmetik Shampoo aus?

    Wenn du ein Naturshampoo auswählst, solltest du diese Schritte beachten, um die beste Wahl zu treffen:

    Schritt 1: Bestimme deinen Haartyp: Wähle ein Produkt, das speziell für deinen Haartyp entwickelt wurde, sei es für fettiges, trockenes, lockiges oder coloriertes Haar.

    Schritt 2: Inhaltsstoffe prüfen: Wähle Shampoos mit wohltuenden natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Kokosnussöl, Teebaumöl oder Sheabutter und vermeide lange Listen mit nicht erkennbaren Chemikalien.

    Schritt 3: Suche nach Zertifizierungen: Achte auf Zertifizierungen wie BDIH, NaTrue oder Ecocert, die den biologischen Standard des Shampoos garantieren.

    Schritt 4. Überprüfe den pH-Wert: Wähle Shampoos mit einem ausgewogenen pH-Wert, die schonender für deine Haare und Kopfhaut sind.

    Haarwäsche-mit-naturkosmetik-shampoo

    Um das richtige Naturshampoo zu finden, muss man vielleicht ein wenig experimentieren, aber die Mühe lohnt sich, denn man erhält ein sanfteres und natürlicheres Produkt.

    Welches Shampoo hat keine schädlichen Inhaltsstoffe?

    Hier einige der wichtigsten Inhaltsstoffe, die vermieden werden sollten:

    1. Sulfate (wie Natriumlaurylsulfat und Natriumlaurethsulfat): Sulfate werden häufig wegen ihrer schäumenden Eigenschaften verwendet, können aber dem Haar und der Kopfhaut natürliche Öle entziehen, was zu Trockenheit und Irritationen führen kann.

    2. Parabene (z. B. Methylparaben, Propylparaben): Diese als Konservierungsstoffe verwendeten Chemikalien können den Hormonhaushalt stören und werden mit Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht.

    3. Phthalate: Phthalate, die häufig in Parfums vorkommen, werden mit Störungen der Fruchtbarkeit und der Entwicklung in Verbindung gebracht.

    4. Synthetische Duftstoffe: Synthetische Duftstoffe können Allergien und Hautempfindlichkeiten auslösen. Achte auf Produkte, die natürliche ätherische Öle als Duftstoffe verwenden.

    5. Formaldehydabspaltende Konservierungsstoffe: Diese Konservierungsstoffe setzen mit der Zeit geringe Mengen Formaldehyd frei, das als krebserregend bekannt ist. Beispiele: Quaternium-15, DMDM Hydantoin, Imidazolidinyl Harnstoff, Diazolidinyl Harnstoff, Polyoxymethylenharnstoff, Natriumhydroxymethylglycinat, Bromopol und Glyoxal

    6. Silikone (wie Dimethicone): Obwohl Silikone das Haar geschmeidig machen, können sie sich mit der Zeit anreichern und das Haar beschweren, so dass die lebenswichtige Feuchtigkeit schlechter in den Haarschaft eindringen kann. Achte auf Inhaltsstoffe mit diesen Endungen: -cone, -conol, -silane oder -siloxane.

    7. Alkohol (bestimmte Arten wie Isopropylalkohol): Manche Arten von Alkohol können das Haar stark austrocknen. Beispiele: Ethanol, Propanol, Propylalkohol, Isopropylalkohol und SD-Alkohole.

    8. Synthetische Farbstoffe: Diese werden oft aus Erdöl gewonnen und können Kopfhautreizungen verursachen.

    Überprüfe sorgfältig die Etiketten, um sicherzustellen, dass dein Bio Shampoo und Conditioner diese Inhaltsstoffe nicht enthalten.

    Warum auf schadstofffreies Shampoo umsteigen?

    1. Sanfte Pflege, die beruhigt: Ungiftige Shampoos sind wie ein sanfter Regenschauer für deine Kopfhaut und Haare. Sie reduzieren das Risiko von Reizungen, Trockenheit und Schäden.

    2. Langfristige Gesundheit für deine Haarpracht: Diese Shampoos verhindern Ablagerungen, die oft durch synthetische Inhaltsstoffe in herkömmlichen Shampoos verursacht werden

    3. Weniger Chemie, mehr Wohlbefinden: Indem du schadstofffreie Shampoos wählst, reduzierst du die Belastung deines Körpers durch Chemikalien, die über die Haut aufgenommen werden. Das ist wie eine Detox-Kur für deine Kopfhaut!

    4. Ein High-Five für Mutter Natur: Diese Shampoos sind oft nicht nur sanft zu dir, sondern auch zu unserem Planeten. Biologisch abbaubare Inhaltsstoffe und umweltfreundliche Verpackungen machen sie zu Umwelthelden.

    5. Ethisch und engagiert: Viele Hersteller von natürlichen Haarpflegeprodukten verpflichten sich zu ethischen Standards, wie tierversuchsfreie Tests und nachhaltige Produktion.

    6. Ein Schritt in Richtung Wohlbefinden: Deine Wahl eines ungiftigen Shampoos ist mehr als nur Haarpflege – es ist eine Entscheidung für einen gesunden Lebensstil und ein Zeichen deiner Liebe zur Umwelt.

    Gib deinem Haar etwas Zeit, sich an natürliche Shampoos zu gewöhnen

    Für Haare und Kopfhaut kann die Umstellung auf natürliche Shampoos eine Anpassungsphase bedeuten.

    Das solltest du wissen:

    1. Anfängliche Übergangsphase: Wenn du zum ersten Mal auf natürliche Shampoos umsteigst, könntest du bemerken, dass sich dein Haar anders anfühlt. Das ist normal! Herkömmliche Shampoos entziehen deinem Haar natürliche Öle, und deine Kopfhaut hat möglicherweise überkompensiert, indem sie mehr Öl produziert hat. Ein natürliches Shampoo ermöglicht es deiner Kopfhaut, ihre Ölproduktion neu auszubalancieren.

    2. Geduld ist gefragt: Es kann einige Wochen dauern, bis sich dein Haar angepasst hat. Während dieser Zeit kann sich dein Haar fettiger oder trockener anfühlen als sonst. Bleib geduldig, während sich deine Kopfhaut an die mildere Formel gewöhnt.

    3. Entgiftungsprozess: Dein Haar durchläuft einen Entgiftungsprozess, bei dem Rückstände herkömmlicher Produkte entfernt werden. Dabei kann es zu Veränderungen der Haartextur oder zu vermehrter Schuppenbildung auf der Kopfhaut kommen, während das Haar in seinen natürlichen Zustand zurückkehrt.

    4. Styling und Aussehen: Möglicherweise musst du mit Stylingtechniken experimentieren, da dein Haar unterschiedlich auf natürliche Shampoos reagieren kann. Gib deinem Haar Zeit, seine natürliche Gesundheit und Schönheit zu zeigen.

    5. Langfristige Vorteile: Wenn sich das Haar erst einmal daran gewöhnt hat, wird es vermutlich nicht nur gesünder aussehen und sich gesünder anfühlen, sondern auch einen natürlicheren Fetthaushalt und mehr Vitalität aufweisen.

    Auch wenn die Gewöhnungsphase schwierig sein kann, sind die langfristigen Vorteile der Verwendung natürlicher, schadstofffreier Haarpflegeprodukte die Wartezeit auf jeden Fall wert.

    FAQ

    Enthalten herkömmliche Shampoos und Conditioner Inhaltsstoffe, die das Haar schaden können?

    Ja, viele herkömmliche Shampoos und Conditioner enthalten Inhaltsstoffe, die das Haar schädigen können. Dazu gehören Sulfate, die dem Haar natürliche Öle entziehen, Parabene, die den Hormonhaushalt stören können, Phthalate und synthetische Duftstoffe, die die Kopfhaut reizen können und mit anderen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht werden. Diese Chemikalien können zu Trockenheit, Reizungen und langfristigen Gesundheitsschäden von Haar und Kopfhaut führen.

    Ist Naturkosmetik wirklich besser für die Haare?

    Natürliche Shampoos sind auf lange Sicht oft besser für das Haar. Sie sind mit milderen Inhaltsstoffen hergestellt, die das Haar reinigen, ohne ihm die natürlichen Fette zu entziehen. Außerdem enthalten sie in der Regel pflegende Inhaltsstoffe, die die Gesundheit der Kopfhaut fördern und die Vitalität der Haare unterstützen. Auch wenn die Umstellung auf natürliche Shampoos eine Gewöhnungsphase erfordern kann, führt sie letztendlich zu gesünderem und ausgeglichenerem Haar.

    Was ist das gesündeste Shampoo?

    Um ein unschädliches Shampoo zu finden, konzentriere dich auf Produkte mit natürlichen und pflegenden Inhaltsstoffen, vermeide schädliche Chemikalien wie Sulfate und Parabene und wähle Shampoos, die für deinen Haartyp geeignet sind. Achte auf transparente Marken mit positiven Bewertungen und Zertifizierungen wie USDA Organic oder EcoCert. Vielleicht brauchst du ein paar Versuche, um die perfekte Wahl für dein Haar zu treffen.


    *Die Links sind sogenannte "Partnerlinks" oder "Affiliate-Links". Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, wenn du etwas durch sie kaufst. Diese Provision hilft uns wiederum, den Blog weiterzuentwickeln und noch nützlichere und wertvolle Inhalte für dich zu erstellen!

    Kommentar hinterlassen

    Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.